Fachschaftenpräsidiumsrunde

Seit Ende 2013 findet an der Goethe-Universität zweimal pro Semester die Fachschaftenpräsidiumsrunde statt.

Zu diesem Informations- und Austauschformat lädt die Vizepräsidentin bzw. der Vizepräsident für Studium und Lehre alle Fachschaftsmitglieder und interessierte Studierenden ein, um aktuelle Entwicklungen v.a. zum Thema Lehre und Studium an der Goethe-Universität zu diskutieren. Die Studierenden haben durch dieses Format die direkte Möglichkeit, über ihre Anliegen rund um das Studium und die Universität mit dem zuständigen Präsidiumsmitglied regelmäßig in Austausch zu treten. Je nach besprochenen Themen sind verschiedene AnsprechpartnerInnen interner Einrichtungen anwesend, so dass offene Fragestellungen direkt vor Ort besprochen werden können.

Das Ziel ist es, den Dialog zwischen den Fachschaften und dem Präsidium zu intensivieren.