Beirat für die Zukunft der Lehre

Zickzack-treppe

Der vom Präsidium der Goethe-Universität zur Begleitung des Programms „Starker Start ins Studium“ berufene Beirat „Zukunft der Lehre“ trat im Mai 2013 zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Die hier versammelten externen und internen FachvertreterInnen begleiten die Umsetzung des Programms „Starker Start ins Studium“ und sprechen Empfehlungen zu seiner Fortschreibung aus. In einer zweiten Sitzung im Juni 2014 hat der Beirat den Programmfortschritt sowie die Evaluation der laufenden Aktivitäten in Lehre und Studium begutachtet.

Vom Beirat gehen Impulse für die strategische Weiterentwicklung der Lehre an der Goethe-Universität aus. So fanden Empfehlungen des Beirats sowie Erfahrungen aus dem Programm „Starker Start ins Studium“ Eingang in den universitätsweiten Strategieworkshop Lehre, der 2013 mit dem Ziel veranstaltet wurde, das Leitbild Lehre der Goethe-Universität fortzuschreiben sowie Bewertungskriterien für Studiengänge zu erarbeiten.  

Der wissenschaftliche Beirat wird fortan jährlich im Sommersemester tagen.