Senatskommission Prüfungsordnung

Die Senatskommission für Studien- und Prüfungsordnungen sowie für Promotions- und Habilitationsordnungen überprüft die Ordnungen unter inhaltlichen und formalen Gesichtspunkten. Insbesondere bei Studien- und Prüfungsordnungen achtet sie auf Studierbarkeit der Curricula und Einhaltung der Vorgaben der Kultusministerkonferenz sowie der "Rahmenordnung für gestufte und modularisierte Studiengänge". Sie gibt für den Senat als Beschlussgremium eine Stellungnahme zu den Ordnungen ab.


Die Mitglieder der Kommission werden vom Senat benannt.
Der Senatskommission gehören an:

  • 4 Professoren
  • 1 Studierende
  • 1 wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in)
  • 1 administrativ/technische(r) Mitarbeiter(in).